Aktuelle Trainings & Schulungen

Informationen zu Schulungen gewünscht?

49 (0) 73 1 – 14 05 57 – 572

Aktuelle Termine

17.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Forderungs-Management Weiterlesen
17.09.2019
09:00 – 16:30
Region München
Forderungs-Management Weiterlesen
17.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
17.09.2019
09:00 – 16:30
Region Ulm
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
17.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
17.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Forderungs-Management Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region München
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region München
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
18.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
19.09.2019
09:00 - 16:30
Region Frankfurt am Main
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
19.09.2019
09:00 - 16:30
Region Berlin
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
19.09.2019
09:00 - 16:30
Region München
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region München
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen
19.09.2019
09:00 – 16:30
Region München
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen
15.10.2019
09:30 - 13:00
Region Ulm
Zutrittsrecht Weiterlesen
24.10.2019
9:30 - 13:00
Region Ulm
Zutrittsrecht Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Forderungs-Management Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Forderungs-Management Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Praxistraining Insolvenzrecht Weiterlesen
05.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
Forderungs-Management Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
Praxistraining Energierecht Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
06.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung Weiterlesen
07.11.2019
09:00 - 16:30
Region Frankfurt am Main
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
07.11.2019
09:00 - 16:30
Region Berlin
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
07.11.2019
09:00 - 16:30
Region München
Persönlichkeits-Workshop Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region Berlin
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region Frankfurt am Main
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen
07.11.2019
09:00 – 16:30
Region München
Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers Weiterlesen

Praxistraining Energierecht

Dieses umfassende Praxistraining zum Energierecht vermittelt Ihnen wichtiges Fachwis­sen.

Das Training eignet sich hervorragend, wenn Sie Mitarbeiter im Fachbereich Vertrieb, Kundenservice,
Abrechnungsservice oder dem Forderungsmanagement sind. Im Praxistraining werden Ihre bereits
vorhandenen Kenntnisse aufgefrischt, aktualisiert und weiter vertieft.



Wann beginnt eine gute Kundenbeziehung?
Welche Faktoren gilt es zu Vertragsbeginn und Ende zu beachten? 
Welche praktischen Tipps bezüglich Rechnungsstellung und Forderungsmanagement können nützlich sein?
Wie setzen Sie Ihren Schuldner wirksam in Verzug und welche Fristen sind zu wahren?

Die richtige Strategie in einem umfassenden Mahnverfahren verhilft Ihnen als Gläubiger zu Ihrem Recht und beugt damit manch langwierigen und kostspieligen gerichtlichen Verfahren vor.
Dieses umfassende Praxistraining zum Mahnverfahren vermittelt Ihnen wichtiges Fachwissen. Neben den rechtlichen Aspekten kommt im Training auch die praktische Umsetzung zur Sprache und wir helfen Ihnen mit nützlichen Tipps, Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern.


Wer profitiert aus diesem Training?

Teilnehmer mit Grundkenntnissen -> Erweitern ihr Wissen
Berufswiedereinsteiger -> bringen ihr Wissen auf den aktuellen Stand
Profis -> vertiefen Ihr Wissen
Für den optimalen Trainingserfolg ist bei Trainingsanmeldung daher der aktuelle Kenntnisstand des
Teilnehmers anzugeben.

Referentin:
Anita Würflingsdobler, angestellte Rechtsanwältin e-rechtsanwälte Dr. Schmid in enger Kooperation mit on-collect
Kompetenzbereiche:
Energierecht; Spezialgebiet: Abwehr von Insolvenzanfechtungen bei Energieversorgern; Insolvenzrecht; Arbeitsrecht; Erbrecht; Filesharing (Vertretung bei urheberrechtlichen Abmahnungen); Allgemeines Zivilrecht; Strafrecht

Dauer:

1 Tag
von 9.30 bis ca 16.30 Uhr

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

18.09.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
18.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
18.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

DSGVO - EU-Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO - Licht am Ende des Tunnels?

die von on-collect angebotenen Trainings beschäftigen sich unter anderem intensiv mit dem empfindlichen Thema  Datenschutzrecht.
Aus der Praxis für die Praxis berichtet der Trainer wo präventiv Maßnahmen eingeleitet werden können, damit viele Situationen erst gar nicht entstehen.


 



Die Wogen sind noch längst nicht geglättet. Seit dem 25.05.2018 und mit Wirksamwerden der DSGVO wird der Schutz persönlicher Daten groß geschrieben – und sorgt bei vielen nach wie vor für Verunsicherung.

Die präventiven Möglichkeiten im Datenschutzrecht zu kennen, diese zu nutzen und im eintretenden Fall von aktuellem Fach- und Praxiswissen zu profitieren ist Ziel der angebotenen Trainings.
 
Wir bringen mit unserem DSGVO-Workshop Licht ins Dunkel.

Im Fokus des Workshops stehen die Neuerungen, die sich durch die DSGVO für Unternehmen ergeben ebenso wie Einblicke in konkrete Anwendungsfälle, etwa die saubere Erfassung von Datenvorfällen, sowie die Vorstellung einer Cloud-Lösung zum einfachen Umgang mit der DSGVO.

Referent:
Dr. Joachim Schmid, Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter
Inhaber der Anwaltskanzlei e-rechtsanwälte Dr. Schmid, Vorstand der on-collect solutions AG

Kompetenzbereiche:
Datenschutzrecht (DSGVO, BDSGneu); IT-Recht; Internetrecht; Wirtschaftsrecht; Handels- und Gesellschaftsrecht; Unternehmenserwerb und -veräußerung; Unternehmensgründung; Unternehmensnachfolge; Energierecht; Urheberrecht

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
 

Tickets

19.09.2019
09:00 – 16:30

Region München
320,00 EUR 320,00 EUR
19.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
320,00 EUR 320,00 EUR
19.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
320,00 EUR 320,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
320,00 EUR 320,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
320,00 EUR 320,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
320,00 EUR 320,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Praxistraining Insolvenzrecht

Mit dem unternehmerischen Risiko der Insol­venz des Geschäftspartners sind Sie heute immer wieder konfrontiert.

Ein weiteres erhebliches Risiko besteht im Hinblick auf Insolvenzanfechtungen.

Dieses umfassende Praxistraining zum Insol­venzrecht vermittelt Ihnen wichtiges Fachwis­sen.
 

 



Mit dem unternehmerischen Risiko der Insol­venz des Geschäftspartners sind Sie heute immer wieder konfrontiert. In diesem Fall gilt es schnell und umsichtig die richtigen Maß­nahmen zu ergreifen, um einen teilweisen oder gänzlichen Ausfall Ihrer Forderung zu vermei­den.

Ein weiteres erhebliches Risiko besteht im Hinblick auf Insolvenzanfechtungen. Das Risiko von Insolvenzanfechtungen lässt sich jedoch mit unseren in diesem Seminar vermittelten Praxistipps erheblich minimieren.

Dieses umfassende Praxistraining zum Insol­venzrecht vermittelt Ihnen wichtiges Fachwis­sen. Neben den rechtlichen Aspekten kommt im Training auch die praktische Umsetzung zur Sprache und wir helfen Ihnen mit nützlichen Tipps, Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern und Ausfälle zu minimieren.

Ziel des Trainings:

Das Training eignet sich hervorragend dazu, das Wissen im Bereich Insolvenzrecht aufzufrischen, zu aktualisieren, zu vertiefen oder mit nützlichen Tricks zu erweitern.

Dauer:

1 Tag
von 9.30 bis ca 16.00 Uhr

Referentin:
Anita Würflingsdobler, angestellte Rechtsanwältin e-rechtsanwälte Dr. Schmid in enger Kooperation mit on-collect
Kompetenzbereiche:
Energierecht; Spezialgebiet: Abwehr von Insolvenzanfechtungen bei Energieversorgern; Insolvenzrecht; Arbeitsrecht; Erbrecht; Filesharing (Vertretung bei urheberrechtlichen Abmahnungen); Allgemeines Zivilrecht; Strafrecht

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

17.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
17.09.2019
09:00 – 16:30

Region Ulm
630,00 EUR 530,00 EUR
17.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Forderungs-Management

Eine zunehmend schlechte Zahlungsmoral zwingt viele Unternehmen, sich dem Thema Forderungsmanagement neu zu widmen.

Durch modernes Forderungsmanagement können Zahlungsausfälle vermieden und entsprechende Außenstände zeitsensitiv und wirksam eingeholt werden.
 



Neben den rechtlichen Aspekten kommt im Training auch die praktische Umsetzung zur Sprache und wir helfen Ihnen mit nützlichen Tipps, Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern.

Inhalte:

Überschuldung in Deutschland?
Risikominimierung vor/bei Vertragsschluss
- natürliche / juristische Personen
- Stellvertretung
- Rechtsformen
- Bonitätsprüfung
Zustandekommen eines VersorgungsvertragesVertragsarten
Vertragsarten
Besonderheiten bei Vertragsschluss
- Besonderheit bei (Grund-)Versorgungsverträgen
Beendigung von Versorgungsverträgen
- Ordentliche Kündigung
- Fristlose Kündigung
Rechnungsstellung und Zahlung
„Schätzung“
Grundversorgung: Zahlungssicherungen
Berechtigte Zahlungsverweigerung des Schuldners
Außergerichtlicher Forderungseinzug
- Rechtsgrundlagen
- Haftung bei unberechtigter Sperrung
- Unterbrechung durch den Netzbetreiber
- Zahlungsverpflichtung
- Vorgehensweise bei angestrebter Sperrung der Versorgung
- Zutrittsklage
Gerichtlicher Forderungseinzug

Das Training eignet sich hervorragend für Mitarbeiter im Fachbereich Vertrieb, Kundenservice, Abrechnungsservice oder dem Forderungsmanagement. Im Praxistraining werden die bereits vorhandenen Kenntnisse aufgefrischt, aktualisiert und weiter vertieft.

Teilnehmer mit Grundkenntnissen -> erweitern ihr Wissen
Berufswiedereinsteiger -> bringen ihr Wissen auf den aktuellen Stand
Profis -> vertiefen Ihr Wissen

Referent:
Stefan Miller, angestellter Rechtsanwalt, in enger Kooperation mit on-collect.
Kompetenzbereiche:
Energierecht; Erbrecht; Besonderes Schuldrecht; Vertragsprüfungen; Arbeitsrecht; Verkehrsrecht und Ordnungswidrigkeiten; Allgemeines Zivilrecht

Preise:
Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

17.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
17.09.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
17.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
05.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Mahnverfahren und Kommunikation im Forderungsmanagement

Wie setzen Sie Ihren Schuldner wirksam in Verzug und welche Fristen sind zu wahren? Die richtige Strategie in einem umfassenden Mahnverfahren verhilft Ihnen als Gläubiger zu Ihrem Recht und beugt damit manch langwierigen und kostspieligen gerichtlichen Verfahren vor.

Dieses umfassende Praxistraining zum Mahnverfahren ist in zwei Blöcke eingeteilt.
 



Der juristische Block am Vormittag vermittelt Ihnen wichtiges Fachwissen. Neben den rechtlichen Aspekten kommt im Training auch die praktische Umsetzung zur Sprache.

Mit nützlichen Tipps für einen professionellen Umgang mit dem Mahnkunden hilft der zweite Block Kommunikation am Nachmittag Ihnen, Ihren Arbeitsalltag zu erleichtern. Mahngespräche, richtig und professionell eingesetzt, bieten eine höchst effektive Ergänzung zur Mahnstrategie - egal ob Sie Kundenanrufe ‚nur‘ entgegennehmen oder aktiv das Mahngespräch suchen.

Diese Trainingseinheit adressiert die wichtigsten Regeln, Tipps und Tricks in der Kommunikation mit dem Mahnkunden.

Inhalte des Trainings:

Wertvoller Trainerinput, Praxisbeispiele, ausführliche Trainingsunterlagen inkl.  ‚Einwandliste‘ als nützliches Hilfsmittel im Tagesgeschäft.
Ziel Das Training eignet sich hervorragend dazu, das rechtliche Wissen im Bereich Mahnverfahren aufzufrischen, zu aktualisieren, zu vertiefen, mit nützlichen Tricks zu erweitern.

Der Nutzen für Sie und Ihre Mitarbeiter:

• Sie gehen souverän mit Einwänden und Ausreden um und meistern auch schwierige Situationen  mit Selbstbewusstsein
• Sie erleben, dass  Mahnwesen Spaß machen kann
• Sie lösen Problemfälle, bevor sie zum teuren  Inkassofall werden
• Eine langfristige Problemlösung statt kurzfristigem Effekt steht im Fokus
• Sie positionieren sich als kunden-orientierter Partner

Trainer:
Trainer- §§ Juristisch
Stefan Miller, angestellter Rechtsanwalt e-rechtsanwälte Dr. Schmid in enger Kooperation mit on-collect. Tätigkeitsschwerpunkte: Forderungseinzug und Energierecht

Trainer -Kommunikation:
Ralph Rochau, Fachspezialist in Forderungsmanagement und Mahnwesen mit über 20 Jahren Berufserfahrung in Deutschland und dem europäischen Ausland z. B. führte er den Bereich Mahnwesen und Inkasso bei einem großen schweizerischen EVU.

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

18.09.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
18.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
18.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
06.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Persönlichkeits-Workshop

Warum reagieren wir in manchen Situationen nach einem bestimmten Muster?
Wieso fällt uns die Zusammenarbeit mit einigen Menschen leichter als mit anderen?


Workshop rund um unsere Persönlichkeit, Werte und Verhaltensmuster.

 



Unsere Persönlichkeitsfaktoren haben einen wichtigen Einfluss auf unsere Herangehensweisen und ob sich eine Tätigkeit sinnvoll für uns anfühlt.

Das Verstehen dieser Faktoren wiederum ermöglicht es uns, eine neue Sichtweise einzunehmen.

Im Persönlichkeitsworkshop legen wir den Fokus auf unser Verständnis für Kunden, Team und letztendlich uns selber.

Warum reagieren wir in manchen Situationen nach einem bestimmten Muster?
Wieso fällt uns die Zusammenarbeit mit einigen Menschen leichter als mit anderen?
Wie kann ich persönlich mit einer Konfliktsituation umgehen?
Wieso stresst uns manchmal das Verhalten anderer?
In diesem Workshop steht das Erleben "wie Menschen ticken" im Mittelpunkt.

Er ist eine wichtige Basis für ein verständnisvolles Miteinander im Umgang mit dem Kunden oder auch innerhalb von Teams.

Im Mittelpunkt steht die Sensibilisierung auf Kunden und Team.

Inhalte des Trainings:

Einfluss von Persönlichkeitspräferenzen nach C.G.Jung
Big Picture oder Fehlerzoom - wie wir mit Konfliktsituationen umgehen können
Unser Wertesystem und welchen Einfluss es hat
Haltungen und Fähigkeiten als Grundpfeiler im täglichen Umgang miteinander
Auswirkungen unseres eigenen Verhaltens auf Kundengespräch und Team
Ideal für...

- Mitarbeiter und Verantwortliche welche Kontakt mit Kunden haben.
- Führungskräfte aus allen Bereichen.

Referent:
Ralph Rochau, Fachspezialist in Forderungsmanagement und Mahnwesen mit über 20 Jahren Berufserfahrung in Deutschland und dem europäischen Ausland z. B. führte er den Bereich Mahnwesen und Inkasso bei einem großen schweizerischen EVU.

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

19.09.2019
09:00 - 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
19.09.2019
09:00 - 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
19.09.2019
09:00 - 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 - 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 - 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 - 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Zwangsvollstreckung - aus der Praxis eines Gerichtsvollziehers

Der Gesetzgeber hat durch das Gesetz zur Reform der Zwangsvollstreckung das Zwangsvollstreckungsverfahren grundsätzlich moderner, schneller und effektiver gestaltet.

 

 



Für den Gläubiger sind weitere Informationsbeschaffungsmöglichkeiten bei Dritten durch den Gerichtsvollzieher geschaffen worden. Zwischenzeitlich wurde ein amtliches zwingend zu benutzendes Auftragsformular zur Vereinfachung und Standardisierung der Vollstreckungsaufträge eingeführt. Vor kurzem ist das “Reparaturgesetz zur Sachaufklärung” verabschiedet worden, welches einige Neuerungen, sowie nicht unerhebliche Änderungen im Kostenrecht beinhaltet. Das “neue” Zwangsvollstreckungsverfahren ist sicherlich nicht übersichtlicher oder einfacher geworden, aber dennoch bietet es dem Gläubiger eine effizientere und zielgerichtete Vollstreckung.

Um Sie diesen komplexen Themen näher zu bringen, möchten wir Sie zu unserem Seminar

Zwangsvollstreckung in der Praxis

einladen.

Inhalte des Trainings:

Vermittlung der Grundlagen und Ziele der Reform der Sachaufklärung 
Richtige Benutzung und Umgang mit dem amtlichen Formular
Stellung der richtigen und effektiven Anträge auch unter Kostengesichtspunkten
Verschlankung und Optimierung der Arbeitsprozesse
Tipps und Tricks aus dem “Vollstreckungsalltag”
Grundlagen des Kostenrechts insbesondere in Reflexion auf die Auftragserteilung.
Informationsbeschaffung durch den Gläubiger

Referent:
Dipl. RPfl. (FH) Jörg Hunold ist seit 1992 Landesbeamter in Nordrhein Westphalen und seit 2001 im Gerichtsvollzieherdienst bei dem AG Brilon tätig.

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 100,00 Euro rabattiert.

Tickets

19.09.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
19.09.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
19.09.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region Berlin
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region Frankfurt am Main
630,00 EUR 530,00 EUR
07.11.2019
09:00 – 16:30

Region München
630,00 EUR 530,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Zutrittsrecht

Was tun wenn der Zutritt verweigert wird? Welche Möglichkeiten habe ich als Energieversorger?

 

 



In unserem Seminar "Zutrittsrecht" wollen wir Ihnen die Möglichkeiten erläutern, die Ihnen als Energieversorger gegeben sind.


Im speziellen behandelt werden im Seminar:

- Vertragsanbahnung - Grundlage im Hinblick auf den Zutritt
- Verbrauchsermittlung - Zutritt zur Ablesung
- Verfahrensablauf Fristen (Mahnung, Sperrankündigung, Sperrung)
- Zutrittsklage wegen Zahlungsverzug
- Verfahren bei Ablauf der Eichfrist und außergerichtlicher Ablauf
- Gerichtliche Durchsetzung
- Problematik der einstweiligen Verfügung
- Schutzschrift

Referent:
Mathias Heilmann, angestellter Rechtsanwalt e-rechtsanwälte Dr. Schmid in enger Kooperation mit on-collect
Kompetenzbereiche:
Mietrecht; WEG-Recht, Energierecht; Familienrecht;

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. Verpflegung zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer 
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training um 50,00 Euro rabattiert.

Tickets

15.10.2019
09:30 - 13:00

Region Ulm
400,00 EUR 350,00 EUR
24.10.2019
9:30 - 13:00

Region Ulm
400,00 EUR 350,00 EUR

Gesamtbetrag:
0,00 EUR
0
Für den ausgewählten Ort sind zu diesem Thema aktuell leider keine Veranstaltungen verfügbar.

Haben Sie Fragen zu unseren Events?

Dann wenden Sie sich bitte an Sabine Sölter, Tel. 0731 / 1405 57 - 572 oder senden Sie eine E-Mail an: s.soelter@on-collect-ag.de

arrow-faqsPage 1 Copy 2Created with Sketch. envelope phone GroupCreated with Sketch. tiles-big-endtiles-big-starttiles-small-endtiles-small-start