Das neue Zutritts- und Sperrrecht – mit den gravierenden Gesetzesneuerungen 2022/2023

Beschreibung

Erfahren Sie hier Näheres zu:
– Zutritts- und Sperrvoraussetzungen
– Zutrittsrecht und Zutrittsklage
– DAS NEUE SPERRRECHT/GESETZESNOVELLE 2022/2023

WEBINAR

In unserem Webinar „Das neue Zutritts- und Sperrrecht“ wollen wir Ihnen die Möglichkeiten erläutern, die Ihnen als Energieversorger gegeben sind.

Im Speziellen behandelt werden im Webinar:

– Die Zutritts- und Sperrvoraussetzungen Strom/Gas/Wasser im
Allgemeinen

– Zutrittsrecht und Zutrittsklage wegen Zahlungsverzug/Ablauf der
Eichfrist/Versorgerseitiger Ablesewunsch/sonstige Gründe

– das neue Sperrrecht/Gesetzesnovelle 2022/2023, mitunter zu
folgenden Themenschwerpunkten:

*  Der Energieversorger als neuer/weiterer Sozialhilfeträger?
* die gesetzlichen Neuerungen zu den Sperrvoraussetzungen
(neue Fristen, neue Regelungen zum Zahlungsrückstand, neue
Regelungen für die Sperrankündigung u.a.)
* Sperrverbote schwerkranker oder pflegebedürftiger
Personen
* Neue Hinweispflichten für Versorger vor der Sperrung
* neue Pflicht zum Angebot einer Abwendungsvereinbarung vor
Sperrung/neue Pflicht zum Angebot einer zinsfreien
Ratenzahlungsvereinbarung vor Sperrung

– Praxishilfe: Zukünftiger Umgang mit zahlungssäumigen Kunden,
die nicht gesperrt werden können/Möglichkeiten zur Minimierung
des Zahlungsausfalls

– einstweiliges Verfügungsverfahren?

Termin:
(via Microsoft Teams)
Dauer: 09:00 – 16:15 Uhr (kurze Kaffeepause Vormittags und Nachmittags sowie eine Mittagspause)

Referentin:
Anita Würflingsdobler, angestellte Rechtsanwältin e-rechtsanwälte.eu in enger Kooperation mit on-collect
Kompetenzbereiche:
Energierecht; Spezialgebiet: Abwehr von Insolvenzanfechtungen bei Energieversorgern; Insolvenzrecht; Arbeitsrecht

Preise:

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer
Für Geschäftspartner der on-collect solutions AG ist die Teilnahme am Training rabattiert.

Tickets

Inhousetraining: „Das neue Zutritts- und Sperrrecht mit den gravierenden Gesetzesneuerungen“ bei Ihnen vor Ort

01. Januar 2024 - 31. Dezember 2024

Ganztägig

Scroll to Top